Kangen Wasser

Kangen Wasser ist ionisiertes, getrenntes, reduziertes, basisches, gefiltertes Wasser

 

Was bedeute das?

Das Wasser H2O wird getrennt in H+ und OH- Ionen.

Der oxidierend wirkende H+ Teil (sauer und sehr gutes Reinigungswasser) werden getrennt vom H- Teil (basisch, höherer pH-Wert - die Kraft des Wasserstoffes) auch der Sauerstoff O fließen auf der H- Seite ab, also OH- .

WAS MAN ÜBER STARK SAURES WASSER UND STARKES KANGEN WASSER WISSEN MUSS

Was ist stark saures Wasser?
Stark saures Wasser ist eine Art von elektrolysiertem Wasser, das hypochlorige Säure enthäIt und von den Anoden produziert wird. Es wird durch die Zugabe von Elektrolyseforderern zur Elektrolysereaktion produziert.

Im Allgemeinen liegt sein pH Wert unter 2,7 und das Oxidations-Reduktions-Potential (ORP) über 1100 mV. Es istkeine stark saure Chemikalie.

 

Was ist starkes Kangen Wasser?

Starkes Kangen Wasser ist eine Art von elektrolysiertem Wasser

mit einem natriumhydroxidhaltigen Elektronenpotential,

das von den Anoden produziert wird.

Im Allgemeinen liegt sein pH Wert über 11,0 und das ORP

zwischen -700 mV und -850 mV. Es ist keine stark basische Chemikalie.

Was ist ORP?
ORP (Oxidations-Reduktions-Potentlal) ist ein Wert, der das Verhältnis der oxidierenden Ionen (2,8 Chloridionen) und reduzierenden Ionen (2,8 Calciumionen) in einer Lösung misst. Wenn dieser Wert negativ ist, ist die Lösung ein Elektronenspender und kann leicht oxidiert werden. Wenn dieser Wert positiv ist, handelt es sich um eine Oxidationslösung, die sich leicht reduzieren lässt. Der Wert wird in mV (Millivolt) angegeben und als Bezugsgröße für den Grad der chemischen Reaktion genutzt.

© Sabine Mörtenhuber

facebook-logo-weiss.png
png-transparent-white-plains-yonkers-who

A - 4552 Wartberg, Austraße 1

Energetische Behandlung

Sabine Mörtenhuber